1992
Home ] Nach oben ] Pinsel und Computer ] Haus ] Ostern ] Pfingsten ] Wiesen ] Blumen ] Eier ] Familie ] [ 1992 ] Hausinneres ] Galerie ] Winterruhe ] Flug ]

 

Das Häuschen liegt mit Hausnummer 1 A an der B 420, die hier Robert-Koch-Straße heißt. Von der Straße aus ist nur eine lange Mauer zu sehen. Das hat mich 1992 bewogen, einen Anfahrtplan für die letzten 200 m von Hand zu zeichnen (unten zu sehen)

Der Wein am Haus, die Büsche: Alles war 2000 erheblich flacher, als es derzeit ist. Hier steht meine damalige Freundin beim Obermoscheler Häuschen, als wir es kurz mal besuchten. Erst ab 2008 war ich hier zuständig.

Meine einzige Party auf dem Obermoschel-Grundstück fand 1992 statt. Einzig? Für lange Zeit ja - erst ab 2008 konnte ich wieder hierhin einladen. Am 6.1.2008 eröffnete ich das "Atelier Obermoschel". In der langen Zwischenzeit unterband meine Mutter Besuche meiner Freunde.

Für Autofahrer aus fernen Gebieten ist Obermoschel durchaus zu finden - aber wenn sie schließlich auf der Robert-Koch-Straße stehen und nur eine Mauer sehen, dann ist ein bisschen Hinführung zur Eingangstür schon angebracht. Also stellte ich 1992 den folgenden Plan zur Verfügung, der so große Ratlosigkeit und Amusement hinterließ, dass er noch bei der Einladung 2008 von einem Besucher aus den Archiven gekramt und mir gemailt wurde - ich hatte ihn längst vergessen: